MenuClose

Unkrautbekämpfung/ Striegel

 


Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist CMN maskintec A/S eine Firma mit umfassenden Know-how auf dem Gebiet der mechanischen Unkrautbekämpfung.

Die Unkrautegge von CMN maskintec A/S heißt CMN Flexweeder und ist in Größen von 2-24 Metern erhältlich.

Die Hauptregel der mechanischen Unkrautbekämpfung besagt, dass die beste Bekämpfung von Samenunkraut durch das Zudecken des Unkrauts erzielt wird. Deshalb geht es darum, so viel Boden wie überhaupt möglich zu bearbeiten, ohne die Kultursaaten zu beschädigen.

Daher unterscheidet sich der CMN Flexweeder sehr von den übrigen marktüblichen Unkrauteggen.


Prüfung des Druckausgleichs

Beurteilung der einzelnen Systeme.

Das unten angeführte Schema zeigt ein amtliches Testergebnis über die Fähigkeit verschiedener Druckausgleichsysteme, sich nach Unebenheiten auf dem Feld einzurichten.

 

CMN Marsk-Stig Einböck
Reaktionszeit 5 3 3
Reaktionsfähigkeit 4 4 4
Fähigkeit des Einrichtens nach hügeliger Landschaft 5 3 3

(1: Unzufriedenstellend, 5: Besonders zufriedenstellend)

Möchten Sie mehr über die Prüfung wissen, dann klicken Sie bitte hier: Druckausgleichsausrüstung

Der CMN Flexweeder ist mit 1 Meter-Sektionen ausgestattet, mit Zentralaufhängung um die eigene Mittelachse. Dadurch springen die Sektionen der Egge bei hoher Geschwindigkeit oder bei ungleicher Bodenbonität nicht hoch und runter. Die nur 1 Meter breiten Sektionen stellen sicher, dass die Egge den Unebenheiten folgt, die ggf. quer gegen die Fahrtrichtung verlaufen.

Der CMN Flexweeder ist mit speziell entwickelten, geraden, doppelt umwickelten Zugfederzinken versehen, die eine stufenlose Einstellung von 90° senkrecht bis 45° nach hinten ermöglichen. Jahrelange Forschung hat gezeigt, dass diese Zinken einen viel gleichmäßigeren Tiefgang sicherstellen und große Mengen Boden in Bewegung setzten, ohne dabei die Kultursaaten zu beschädigen. Gleichzeitig zeigt es sich auch, dass die CMN Zinken 80% weniger Steine an die Oberfläche bringen als Zinken anderer Fabrikate.

Durch den Anbau der CMN pneumatischen Sämaschine an den CMN Flex-weeder ist es möglich die Einsaat beim letzten Unkrauteggen zu errichten. Die CMN pneumatischen Sämaschine ist bestens zum Säen aller kleinsämigen Saaten geeignet.

Die CMN pneumatische Sämaschine FW280 ist mit mechanischem, stufenlos einstellbaren Getriebe oder mit GPS gesteuerter Dosierung, genannt G Can, erhältlich. Bei den mit GPS gesteuerten Sämaschinen ist eine GPS Steuerung im Traktor nicht erforderlich.

Die CMN pneumatische Sämaschine ist die optimale Lösung als Anbaumaschine an die CMN Striegel als auch an andere Maschinen, z.B. Drillmaschinen, Ackerwalzen, Stoppelgrubber usw.